Irgendwo in LU RHEINPFALZ Plus Artikel Renate Würth denkt im Ebertpark über Gartenbau und E-Bikes nach

Renate Würth im Gespräch mit Volker Endres.
Renate Würth im Gespräch mit Volker Endres.

Irgendwo in LU sind wir jede Woche auf der Suche nach interessanten Gesprächspartnern. Am Montag haben wir im Ebertpark Renate Würth getroffen. Die 69-Jährige ist geboren in der Gartenstadt und lebt mittlerweile in Edigheim.

Frau Würth, was machen Sie heute im Ebertpark?
Ich bin fast jeden Tag hier. Ich gehe hier gerne spazieren. Aber heute nicht so lange.

Was halten Sie von der Bepflanzung?
Mir

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nplmul&hr;eicos l&;uaetglfml ies hser .tgu ll&thmurau;icN meunonl;n&tk es uhca ein para Pnznelfa ehmr snei, aerb ich aehb snoch ned kdci,ruEn adss hier eilv mti end Bumeln hatcgme i.wrd

enbaH eiS essblt innee uu;boungln;&edr&qm uDie&qrun;mae?dedoLl citnh os ehs.r eAr

x