Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel „Plogging LU“: Im Vorbeilaufen mal eben ein Sägeblatt aufgelesen

Haben auf der Parkinsel jede Menge Müll gesammelt: die Läuferinnen Michèle Kraft (links) und Manuela Pfarr.
Haben auf der Parkinsel jede Menge Müll gesammelt: die Läuferinnen Michèle Kraft (links) und Manuela Pfarr.

Sich sportlich betätigen und gleichzeitig einen Beitrag zu einer sauberen Stadt leisten: Das Angenehme mit dem Nützlichen haben am Samstag über 100 Läuferinnen und Läufer bei der Mitmachaktion „Plogging LU“ verbunden. Was sie beim Joggen am Wegesrand alles aufgelesen haben.

„Plogging LU“ ist Teil der Aktion Saubere Stadt des Ludwigshafener Marketing-Vereins. Der wohl aus Schweden kommende Begriff, zusammengesetzt aus Jogging und „plocka

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;&hdnas b;&ahedlne,uofuq tnupf&murvlke; ewiz ikauimt;An&.vltet Dei ereleimhnT ni aLedwihgunfs behan in den suapefnuaL einen zniBr,easmekadcrhm ln,fieeAtr eenin atnle rlilG dun enine Eewnkusinfgaa iwsoe eeni geenM lst&lmlmiukP;lua asu edn urNeenbctaireh sicghtf.e

clehGi evri

x