Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Partykracher und flinke Pfeile: Freilichtbühne mit zwei unterhaltsamen neuen Stücken

Das Kinderstück entführt seine Besucher in diesem Sommer in den berühmten Sherwood Forest, wo Robin Hood (Jannik Haas, links) un
Das Kinderstück entführt seine Besucher in diesem Sommer in den berühmten Sherwood Forest, wo Robin Hood (Jannik Haas, links) und Little John (Peter Ziesche) sich zusammenraufen müssen.

Eine gute Zeit soll das Publikum haben. Dafür sorgen rund 400 Macher auf und hinter der Mannheimer Freilichtbühne, die Kinder und Erwachsene in der Sommersaison mit zwei neuen Produktionen bestens unterhalten: mit einer Komödie mit 70er-Jahre-Songs und einem actionreichen Klassiker.

Es ist eine gute Tradition an der Mannheimer Freilichtbühne, Kindern und Erwachsenen jedes Jahr im Sommer ein auf sie gemünztes Stück in der Gartenstadt zu präsentieren. Seit 1950

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

infend eid ltlnuosernVeg imtientn neire unlcmo&;nehs Pnaleakgar in edr nteaasGdrtt .statt dltemguneu&G;r werud edr ,eerniV erd dei ltemtuavAntik&;i turma&,tlg; orv 111 Jrnaeh uaf med lfdWa.ho tHeue nenemh undr 040 geeriiltMd afu dnu hrinte erd uBh;nu&elm tihnehcalerm ma hehGncsee etl,i bie

x