Ludwigshafen Neujahrsempfang ab Mittwochabend im Netz

Ihre Neujahrsrede hat OB Jutta Steinruck nur für die Kameras, aber ohne Publikum gehalten.
Ihre Neujahrsrede hat OB Jutta Steinruck nur für die Kameras, aber ohne Publikum gehalten.

Der Neujahrsempfang der Stadt findet am Mittwoch, 13. Januar, 18 Uhr, wegen der Corona-Pandemie – wie berichtet – digital statt und wird laut Verwaltung ins Internet verlegt. „Zeiten wie diese führen uns vor Augen, dass die Gesundheit unser größtes Gut ist. Sie gilt es zu schützen. Das erfordert verantwortungsvolles Planen“, erklärte dazu Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD). „Dennoch ist es uns wichtig, gemeinsam mit den Bürgern ins neue Jahr zu gehen, den Blick nicht nur auf das Vergangene zu richten, sondern auch hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen.“ Live-Publikum hat es bei der zeitlich deutlich verkürzten und vom Programm her gestrafften Veranstaltung, die am Montag im Stadtratssaal aufgezeichnet wurde, nicht gegeben. Bürger können die Neujahrsrede Steinrucks zu Hause per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone hören. Der Link wird in den Sozialen Medien geteilt und im Netz auf www.ludwigshafen.de veröffentlicht.