Ludwigshafen „Musikalischer Mittag“: Neue Saison, neue Akzente

Publikumsmagnet unter Platanen: der Musikalische Mittag.
Publikumsmagnet unter Platanen: der Musikalische Mittag.

Im neuen Look präsentiert der Marketingverein Ludwigshafen in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe „Musikalischer Mittag“.

Unter dem Blätterdach mächtiger Baumriesen und umgeben von der neu orientierten Bepflanzung des Ludwigsplatzes sollen nun auch andere Akzente in der Möblierung den stimmungsvoll entspannten Charakter dieser Veranstaltungsreihe unterstreichen. Bequeme Sitzgruppen komplettieren dem Verein zufolge fortan die stimmungsvolle Atmosphäre des „Musikalischen Mittags“. Relaxte Live-Musik und DJ-Tunes liefern den Sound zur 17. Saison.

Start am 2. Juni

Traditionell wird die Reihe von einem Ensemble der Städtischen Musikschule eröffnet. Als Quintett um Sängerin und Gesangspädagogin Beate Maas spielen Dozenten der Popularmusikabteilung unter dem Motto „Jazz in Spring“ am 2. Juni ein entspanntes Programm von Latin-Stücken über Jazz-Standards bis hin zu Pop-Songs.

Sängerin Silke Hauck ist am 7. Juli zu Gast und bringt Jazz-, Blues-, Soul- und Popstücke mit – unplugged im Trio. Erstmals beschallt auch ein DJ den „Musikalischen Mittag“. DJ Didi ist für 4. August angekündigt. Der letzte Termin gehört Celia Baron am 8. September. Die Künstlerin arbeitet als Saxofonistin und DJane, ist aber auch Komponistin, Produzentin und Dozentin für Saxofon.

Sommerlich leichte Speisen

Das kulinarische Angebot konzentriert sich auf sommerlich leichte Speisen mit einer vegetarischen Alternative und wird abgerundet durch eine Auswahl an Erfrischungsgetränken. Um das leibliche Wohl kümmert sich der Catering- und Event-Service Merlin. Veranstaltungszeiten sind jeweils von 12 bis 14 Uhr. Der „Musikalische Mittag“ ist eine Veranstaltungsreihe des Marketingvereins Ludwigshafen. Hauptsponsor ist die Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt wird die Reihe von der Post-Apotheke.

x