Ludwigshafen Motorroller brennt: Polizei vermutet Brandstiftung

5fb094001f801fc3

Ein geparkter Motorroller hat am Samstag gegen 16.15 Uhr vor einer Sporthalle in der Pettenkoferstraße (Nord) gebrannt. Zeugen informierten die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Laut Polizei entstand ein leichter Sachschaden an der angrenzenden Gebäudefassade. Nach ersten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass der Roller vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Hinweise: Telefon 0621 963-2773, E-Mail KDLudwigshafen.KI3.K31@polizei.rlp.de.

x