Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Mannheimer Markthaus öffnet an neuem Standort

Wie in einem Kaufhaus werden die gebrauchten Artikel präsentiert.
Wie in einem Kaufhaus werden die gebrauchten Artikel präsentiert.

Seit 2001 war das Mannheimer Secondhand-Kaufhaus Markthaus in der Floßwörthstraße im Gewerbegebiet Neckarau eine feste Anlaufstelle. Nun hat es eine neuen Adresse „Im Morchhof“. Neben dem Recyclinghof Neckarau kann das Markthaus seine gebrauchte Ware jetzt barrierefrei und deutlich attraktiver präsentieren.

Was für ein Unterschied zum bisherigen Standort in der Floßwörthstraße! Am Haupteingang macht nun ein neues farbiges Logo auf das Kaufhaus aufmerksam. Zuvor war das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

afuSod-audcKannhhse ni nimee ;la,emlr&nuet iemhlenage d;mmnFgubleeiear&u earctgtuernhb enweegs as&;dhn vhcletctsaerhe muu&lmRe;a ufa deeehrcisnevn eEnbne dentlbei ide ehuuemVl.f;nckr&aasfl hSocn fdunugar sniree nrpepeT rwa dre ubtaAl ads egiGeetnl von eirearirrfbe. Im nneeu ashMtraku dgnae

x