Ludwigshafen Kokain und Marihuana gefunden: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

5fa5f600381ac2d8

Weil er vermutlich mit Drogen dealt, ist ein Untersuchungshaftbefehl gegen einen 24-Jährigen erlassen worden. Die Polizei hatte den Mann am Dienstag in der Böhlstraße im Hemshof kontrolliert und bei ihm eine geringe Mengen Kokain in verkaufsfertigen Portionen gefunden. Dies teilen die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidiums Rheinpfalz mit. Bei der anschließenden Durchsuchung der Unterkunft des Mannes, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurden insgesamt knapp 120 Gramm Kokain und mehr als 200 Gramm Marihuana sichergestellt. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Der Mann wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

x