Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Klinikum: Neue Chefärzte für Onkologie und Strahlentherapie

Chefarztwechsel am Klinikum: von links: Peter Paschka (neuer Chefarzt Medizinische Klinik A), Günter Layer (Ärztlicher Direktor)
Chefarztwechsel am Klinikum: von links: Peter Paschka (neuer Chefarzt Medizinische Klinik A), Günter Layer (Ärztlicher Direktor), Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Michael Uppenkamp (scheidender Chefarzt Medizinische Klinik A), Geschäftsführer Hans-Friedrich Günther und Matthias Uhl (neuer Chefarzt Klinik für Strahlentherapie).

Am Klinikum nehmen zwei neue Chefärzte ihre Arbeit auf. Das Krankenhaus an der Bremserstraße will damit seine Behandlung von Krebspatienten weiter stärken. Die Vorgänger haben den Bereich 23 Jahre lang geprägt und bekamen daher viel Applaus.

Großes Stühlerücken am Klinikum: Mit Michael Uppenkamp (Medizinische Klinik A/Onkologie) und Thomas Schnabel (Strahlenklinik) verlassen zwei Chefärzte das knapp 1000 Betten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edel&uazlnmh; uHsa hnca 32 ehnaJ.r eiS m;nenkno&lu nnu hinre hRusndeta ggineni.ⅇzls hIer afrclheNog nsid am gtidenabaDsne ebi einem tkaFets im ;ua&Hmsllroa regstelvtlo wenr:od ePtre caPhask )9(4 u&lubemmnmitr; muz 1. brkoteO ied Letungi rde Hgelmmoatui;&ola und tnnctiniherssei eooki

x