Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Inselsommer: Auf Weltreise mit Stefan Hiss und Deniz Usun

Deniz Uzun hat in Mannheim einst als Straßenmusikerin begonnen, heute singt sie an der Komischen Oper Berlin. Beim Inselsommer w
Deniz Uzun hat in Mannheim einst als Straßenmusikerin begonnen, heute singt sie an der Komischen Oper Berlin. Beim Inselsommer widmete sie sich unter dem Motto »Honig und Blut« türkischen Weisen sowie Liedern aus Griechenland, Syrien und dem Balkan.

„Schwarz ist die Nacht, schwarz wie meine Seele“ singt Stefan Hiss. Mit seiner Band Hiss singt er am vorletzten Abend des Inselsommers genau so schwarze Texte. Zuvor trat beim Weltmusikfestival Deniz Usun auf, die von der Straßenmusikerin zur Opernsängerin geworden ist.

Eigentlich hätte Hiss vor zwei Jahren das 25-jährigen Bestehen der Band gefeiert. Corona kam dazwischen. „Da haben wir eben zwei Jahre lang gefeiert und die ganze Welt bereist“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gsat edr Frmtnnaon emd ubui.lPmk fetnaS iHss und enesi naMenn behna Kap oHnr ,letusmge nhca ;ul&lmO hbegt,ro ahnc aDteminna hstegfum;lrc&u dun dRrien canh El aosP eeirnbget da&;nsh ndu ies hcu≤frunmt edrwe odT cnho eue,flT l∨tmhu nam nas.tdune

eIhr eigeniz Agnts ,ies n

x