MANNHEIM RHEINPFALZ Plus Artikel Im Gespräch bleiben: Die Arbeit der Kulturpolitischen Gesellschaft Rhein-Neckar

Regelmäßig lädt die Kulturpolitische Gesellschaft zum Gedankenaustausch ein.
Regelmäßig lädt die Kulturpolitische Gesellschaft zum Gedankenaustausch ein.

Der Stellenwert von Kultur in unserer Gesellschaft und die richtige Kulturpolitik – das sind brisante Themen in der Corona-Pandemie. Schon seit 1976 diskutiert darüber die Kulturpolitische Gesellschaft. Die Metropolregion Rhein-Neckar hat eine eigene Regionalgruppe – mit einer besonderen Ausrichtung.

Wenn der Corona-Impfstoff erst da ist und die Kulturbranche aus ihrem erzwungenen Dornröschenschlaf erwacht, viele verschobene Veranstaltungen nachgeholt werden und der Hunger nach Kultur endlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rdewei sttlielg endrew nkan &;shadn nnda tis sllae rewdei gtu? oS ifacnhe diwr es itnhc i,nse glbatu iDadv .rieaM buqdo&r;iW dreenw napte;mtss&euls ibe nde nteHtglabaauuehrnss fu&;rulm 02222/230 ieen ogs&ig;rzle ebteaDt um ied irntlgeVeu nvo r;luedtFmrtlimneo& lrqeeo;udeb,l&n gsat

x