Ludwigshafen Hochstraße Nord: Vollsperrung in Richtung Mannheim ab Freitagabend

Die Sperrung beginnt am Freitagabend um 19 Uhr.
Die Sperrung beginnt am Freitagabend um 19 Uhr.

Die Hochstraße Nord (B44) wird laut Stadtverwaltung von Freitag, 21. Juni, bis Montag, 24. Juni, in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt. Die Vollsperrung beginnt demzufolge freitags um 19 Uhr und endet am darauffolgenden Montag um 5 Uhr. Die Umleitung nach Mannheim erfolgt nach Angaben der Stadt über die B37/Bürgermeister-Kutterer-/Heinigstraße zurück zur B44. Die Verwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Sperrung über die B9 sowie über die A6 und A61 großräumig zu umfahren, da mit erheblichen Behinderungen zu rechnen sei. Notwendig ist die Vollsperrung, um vorbereitende Arbeiten zur Errichtung der künftigen Westbrücke in Höhe des Ziegeleiwegs durchführen zu können. Während der Sperrung finde ein Erdaushub im Bereich der bereits eingebrachten Spundwände statt. Dieser Aushub ist laut Stadt für die Herstellung der Verankerung der Spundwände erforderlich.

x