Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Warum der FCK für die A-Junioren des Ludwigshafener SC eine Nummer zu groß ist

Martin Amoako vom LSC (rechts) bedrängt den Kaiserslauterer Matteo Karas, der den Treffer zum 5:1 erzielte.
Martin Amoako vom LSC (rechts) bedrängt den Kaiserslauterer Matteo Karas, der den Treffer zum 5:1 erzielte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

LUDWIGSHAFEN. Fußball-A-Junioren-Regionalligist Ludwigshafener SC ist aus dem Verbandspokal ausgeschieden. Im Achtelfinale unterlag das Team von Trainer Chris Chorrosch am Mittwochabend Bundesligist 1. FC Kaiserslautern 1:6 (0:3). Es war der vorerst letzte Tag, an dem noch gespielt werden konnte.

Die Einheimischen erwischten einen starken Auftakt. „Wir sind gut ins Spiel gekommen und hatten die erste Gelegenheit“, spielte LSC-Co-Trainer Thomas Fichtner auf die Möglichkeit von Torben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Laeur an (..8) eDi earsgGebt elptsine tumig canh rnvoe dun ngiareet in edr esrten eldutVtsirnee hres stbbe.uslsswet sE has os a,su sla ;eonult&nmkn die seRniiWog&lte;-z an edi inefe estuLgin vom epkinsultP ni roWms pmulnu&nfe,;nak sad erd SLC 30: enanw.g

choD ncah 20 Mtenuni deurw red FCK emrmi ,ur;l&rtsmaek gennwa ide dnbeOarh nud eitmbmset das lpi.Se eceidernthEnsd udn rgbauenedm&rr;elu aMnn der &fpmta;lezureWls rwa eAmyn ulhCa,hlo dre chis cgskehtic eiszcwhn Ahrkettebwe udn eneisvefdm fetlledMit des LCS eg,twebe guZ chan vnero treie,rv asd flispesfnOvie rde uarrLtee klabrteenu dun eilev gnneulgee kAntnoie tath.e zb;rootuddemq&T isnd wri rehs lu&uhcmnk;icllug ni aRustndklcum&; d;etagqulnor&e, murg&reea;lt hsic .Frietcnh inE &gtFe;srszioil esd i,flnken cthheincs esratkn akiSlh iolaDl uwder nvo dre reauM a&;lesluf,gbmacth oasssd tmrlTouer&;uh ln;eumoSr& ;ldtzlo&uPma lscnenhcao arw 1(2..) rDe erTferf iztgee ung,irkW ednn osnhc nbeies nentiMu tleura;mp&s &ieizgshl; se :20 ufm;&rul dne CF,K asl chis allCohhu llaDoi sher ugt in zeenS tesezt nud erd te;mu&uSrrml nnetogk lsocbahss. Die beendi nearw uhca

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x