Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Frank-Piasta-Ausstellung: Von blauen Elchen und taktvollen Giraffen

Zwei Werke aus der „ziemlich“-Reihe: hier „ziemlich 5.12.2022“ ...
Zwei Werke aus der »ziemlich«-Reihe: hier »ziemlich 5.12.2022« ...

In der Mannheimer Galerie Peter Zimmermann sind derzeit Werke des Künstlers Frank Piasta zu sehen. Der ist zwar Maler, nutzt aber weder Öl noch Acryl, und seine koloristisch hochgerüsteten Werke verweigern jede Gewissheit. Aber wo gibt es die schon?

Frank Piasta ist Liebkind in der Galerie Peter Zimmermann. Es ist die fünfte Ausstellung seit 2008 in der Mannheimer Leibnizstraße. Kuno Gonschior hatte seinen Meisterschüler empfohlen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmDia lga re hcnti hslc.af Mrlea ilrcfihe tsi edr gi5&auh;elm7-rJ itm oornWht igrbrFeu ,nur wenn anm end frgBeif cothnredli netd,h ra:pdon .teriweert asW uzeagtetuh eher dei elRge nud hauc tsnos eiekn igreecihStkiw st.i tStta mit uO;&lml edor rAycl fau nadewiLn ;uloqtbmd&duqo&al; tPaias tmi Fe

x