Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Einzelhandel kämpft um Aufmerksamkeit

In Kombination mit Unterhaltung und gastronomischen Angeboten will der Handel Kunden gewinnen.
In Kombination mit Unterhaltung und gastronomischen Angeboten will der Handel Kunden gewinnen.

Das Geschäftsmodell des Innenstadt-Handels funktioniert nicht mehr wie früher. Darum ist Kreativität gefragt, um Kunden in die Läden zu locken – so wie am Wochenende.

Schlechte Nachrichten aus dem Handel in den Quadraten sollen nicht die Oberhand gewinnen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die traditionsreiche Filiale der insolventen Gourmetkette Schlemmermayer auf den Planken nicht überleben wird.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uhcA rvo deseim nrdeiHgrutn nlefal aSmet&ul;z wei s:eredi Jd;erbe&qoud tleslo ensiw,s sasd re zmu zesngeiien;l&G hnac Mhemainn okenmm qus&us;md.lo ereiDs ciAsnth sti neAdsar etoscngiHk,l e;th&amh;rrfufuslselmG&uc rde Meiemhannr nrnpEl-pGuroeghe. Eenni idurcEnk nadvo elnlso ied rehucseB

x