Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Eine Sternstunde: Frank Trentmann und Christopher Clark bei „Lesen Hören“

Bekannt als Bestsellerautor und „Terra X“-Moderator: Christopher Clark
Bekannt als Bestsellerautor und »Terra X«-Moderator: Christopher Clark

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zwei angesehene Historiker, zwei gewichtige Bücher: Beim Mannheimer Literaturfestival „Lesen Hören“ sind auf der Bühne der Alten Feuerwache Christopher Clark mit „Frühling der Revolution“ und Frank Trentmann mit „Aufbruch des Gewissens“ zusammengekommen. Die beiden lieferten sich vor ausverkauftem Haus kein Streitgespräch. Dennoch gehörte ihr gemeinsamer Auftritt zu den Sternstunden in der langjährigen Geschichte des Festivals.

Jeder befragte den anderen zu dessen Buch, stellte nur eine Frage und verzichtete vollständig auf eigene Kommentare oder gar Widerspruch. Frank Trentmann,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;mtruugbg&eirle rugHamber sde saaJnghgr 5961 dun acnh tnSotaein in d,rvarHa rnintoePc dnu dleeBflie ssProorfe na rde &;taursemilitvnU Ldo,onn reeeiitnvwt stirhCporhe rlakC uz nmisee jtng&su;lmune, lueur&;mb 0010 Stenei eusdnnseafm Bhuc uzr vonuRltoei vno 8418 als enmie allnbeog Eegiis.nr pierhrCohst lar,kC rbem;rglgutuei& rerAltisua dnu ni rdgCmbeia rnehedelr hsisroersGfochscpte, steeltl ieetnessrsi emd lfu;mn&uf Jareh ;rnmnuegelj&u oKenellg rFgnae zu essdne onch hraeerenuicgfrm alMus;nt-etlmtai& ndu tMgcohhcslieare erd cestDhneu ni edr .gsazNrhecietik

Die eHlla der eAtln creaehewFu war so dvanlrol mit ,;meuuorrnZl&h ewi se tsnos unr ieb srhe ul&pmep;aounlr iruttfAetn dre Flla is.t uZ eimsde lziseogrg;&n reesIestn brgengeaite hta olhw hticn lzeztut der eohh nhsnargdBkateiet Ck.srla iteS esnmie Bhuc &;eduiqbDo qodhcldl;r&auwlenaSf lrubum&e; nde eWg in dne Enrste Wgeriketl tis nsei aNme ovn eBnitrlstelsesel reh bnekan.t ziunH nkeomm eeisn aordtMenenoi zru shcehetciG he,ntcduDlssa surAtasinel und orpauEs isewo zru tehcieeshglWct in edr e-ieZSDFr ;u&eaodqTbrr do.&;Xqlu

ctsiGchehe udn snamattugc;rnkiGuhe

x