Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Der Reifeprozess von „Priscilla“ in der Ehe mit Elvis: Interview mit Regisseurin Sofia Coppola

Jacob Elordi spielt den King of Rock’n’Roll Elvis Presley. Für Titelrolle – seine Frau Priscilla – wurde die Amerikanerin Cailee
Jacob Elordi spielt den King of Rock’n’Roll Elvis Presley. Für Titelrolle – seine Frau Priscilla – wurde die Amerikanerin Cailee Spaeny in Venedig als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Interview: Mit 14 Jahren verliebte sich Priscilla in das Musik-Idol Elvis Presley und heiratete ihn. Ihren Reifeprozess zu einer selbstbewussten Frau erzählt die Regisseurin Sofia Coppola in ihrem Film „Priscilla“, der beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg gezeigt wird. Mit Katharina Dockhorn spricht sie darüber, was sie bei den Gesprächen mit Priscilla über die Ehe im goldenen Käfig erfahren hat.

Frau Coppola, was hat Sie am meisten an Priscilla überrascht?
Ihre Stärke und ihre Resilienz. Ich las ihre Memoiren kurz nach deren Erscheinen 1985 und war wirklich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&rl;ushuatb.ercm iSe arw cnhit asd c,nDhrummee asd dne gegi&;orzlns lisvE nlatemeimh ndu ovn imh htfuure&mvr;l uwer.d iSe raw 41, las sie hics in nhi i,erevlbet dun ickeneltewt cihs ni sredei ghsnereiciw ezhgiBnue uz ieren enwsttlbseseusb .Frua Die utemdUs&lmna; dsesie sieefospeesrRz dins uakm

x