Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel BASF-Explosion: Erinnerung an Tod und Zerstörung

Stilles Gedenken: Cornelia Reifenberg, Melanie Maas-Brunner und Martin Brudermüller (von links).
Stilles Gedenken: Cornelia Reifenberg, Melanie Maas-Brunner und Martin Brudermüller (von links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Das Unglück von damals, aber auch jeder andere Unfall, der sich in einem BASF-Werk ereignet, ist für uns eine eindringliche Mahnung.“ Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Melanie Maas-Brunner und der Ludwigshafener Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg (CDU) hat der BASF-Vorstandsvorsitzende Martin Brudermüller am Dienstag auf dem Hauptfriedhof der Opfer des Explosionsunglücks von 1921 gedacht.

Von einer Sekunde auf die andere war nichts mehr wie zuvor. Um 7.32 Uhr explodierte im BASF-Werk Oppau ein Düngemittel-Silo, riss 561 Menschen in den Tod, verletzte mehrere Tausend

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neneMhcs ndu ztouts;ee&rmlr dei dinGeneme upapO nud miihgedE atsf ;m&uvoi.lnllasdgt ubbo;qAre&d uhca ads teStibdtega Liufashnegdw wra ,ffrtoeben ndu sagor in 75 reteonmliK rutefEgnnn bag es &h;cmledSnua na slou,&Humr&;eluqn;ad enrnterie uumnieim&rs;ergelBtr bn.reieefgR tbelsS ibs unmclu&;Mneh nud Zhrc;l&umiu eis ide oDnneittao ;armlbupur&s senegw.e ;bn&daoMqu mtmbkoe etivihlecl eenin Edruicnk ovn aldm,sa wnen mna na eid edBilr asu eurBit ovm 4. tuugsA 2002 qdodnetl;k&u, zgo esi ned rhVcgelie uz der raimimoonsoplt-minuExAtn mi harrjoV im noiabLn.

edTanseu alMe eis edi cekunesonprugsLngrg ni dme ilSo ibs naidh tug egae.ngng e;b&qDioud itrbAe war t,&nduiuoeolqR; steag ulmrrleBdrelu.&u;m nA demsie Tag reilefv ied gugrSenpn djehoc cihtn eiw ge.tlanp imBe &lsmu;l&g;reztongi izvenil mukg;lcnulU& xorledtpeei edi ughcMnis usa usAmtnaumlfmio udn tnmmuAaomrtin,i lieseit;ilgrhzn& cthni unr ennei 651 eertM lnnega dun tfas 02 eMert einetf rKea,rt esronnd dnrfb;hqhatunceoedu& To,d tduaeesafcnh ezltrgVune dun oslaetleurbvnr mltgquoulrdrZo;&;nus,&e so emrurld&;eruBu.llm bndeuiqE&;o h,gMnuan ssda rwi

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x