Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Ausstellung „Zwischenmensch“ in der Friedenskirche

Fritzi Haußmann
Fritzi Haußmann

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine raumgreifende Installation und eine eigens entstandene Videoarbeit sind in der Ausstellung „Zwischenmensch“ in der Ludwigshafener Friedenskirche zu sehen. Die Kirche sei beheizt, versprechen die Organisatoren.

Beim Aufbau, der ungefähr eine Woche in Anspruch genommen hat, kam es ihr zugute, berichtet die Künstlerin Fritzi Haußmann, dass sie mit schweren Materialien zu hantieren habe. Das habe sie

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wensgisetn arwm h.neetagl ticlSehmr&uuaeks;wn bhae sei nnheocd gten,arge lm;&atevrur ide ru&npitisaerelg;Pazlmrf ur&;mflu eBeddnil unsKt. Auhc b;orud&;elh&qoudiq Teuamnnizn≠lr iaimrM lkarM nud okrneaVi zadCrirtvzceaoooKun;-&ara hat sei ni kedci dun swrhe,ec sua ceclmhSna&uhu;l ane;azutghnl&seemmmu &m;tleouumsK gk.etctse eDi beidne ineMnmnheiraenn etzntan ma ontaSng ebi erd s,Vegasrnie am .24 z&Mlma;ur eib erd sagiineFs reewnd ies ohnc meainl uz lreeben s.ien

eWi sda atwe uissetha, sus&tlma;l hics ahnnad eezrwi oeodjpnriieoVentk ,nhnaere eid in der Asleulnsgtu co&dsm&uqn;oZiulqbhsdhnecwe; rudn um die rhU zu hnese nsei rde.wne ainEml mi sinaamGeedle und amilen tiew bneo ni edr Kpuple br;&uulme dem gr&senigl;oz ad.irAbtll Eni snshiebc wei in plteieuZ enwgebe die ;nz&eaTumlr schi t,rod in dne nzrehwsac n;euulAnzm&g sau hl,&cufnlnaeehmiRue;cs tim lme;nuualbrgn&e ;mArlumln&e, die na lumr&uFeh;l erdo leeTtnak enreinrn nud ied ruetekA umilehinhc wei kentuneban sekntneI neeiherscn se.snal reD gnebinnA reides ni,rebteA dei m;&uhlaeN dun anztDis mi ehmnnechhZsweinslicc ,vnaernhled eheg rmcu

x