Ludwigshafen 500 Lavendel verschenkt

Verteilaktion am Freitag.
Verteilaktion am Freitag.

Die Initiative „Wir vom Berliner Platz“ hat am Freitag 500 Lavendelstecklinge an Passanten in der Innenstadt verteilt.

Ein Hintergrund der Aktion: Der Weltbienentag, der die Bedeutung der Insekten für die Natur in den Mittelpunkt rückt. Unter dem Motto „Bienen sind gute Nachbarn“ zeigte die Initiative gemeinsam mit dem Grünflächenamt, wie man etwa Balkon und Garten mit Bienentränken und Bepflanzung bienenfreundlich gestalten kann. Und mit den Lavendelstöcken gab’s gleich auch noch ein praktisches Geschenk dazu, das die Sparkasse gesponsort hatte.

Außerdem wollten die Aktiven von „Wir vom Berliner Platz“ auf den ebenfalls am Freitag stattfindenden „Tag der Nachbarn“ aufmerksam machen, an dem sich zahlreiche Vereine und Organisationen in Ludwigshafen beteiligt haben. „Wie viele Institutionen in der Stadt sind auch wir bei dieser Aktion zur Stärkung der Nachbarschaften dabei“, sagte Juergen Hundemer, Sprecher der Initiative. Es sei ein günstiger Zufall gewesen, dass die beiden Aktionstage auf ein Datum gefallen seien. Mit dabei bei der Verteilaktion war auch der Seniorenrat Ludwigshafen, der die ehrenamtlichen Helfer dafür stellte. Der „Tag der Nachbarn“ ist eine Aktion der nebenan.de-Stiftung, die nach eigenen Angaben nachbarschaftliches Engagement in Städten und den Dialog in der Gesellschaft fördern will. Der bundesweite Aktionstag der Berliner Stiftung fand in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt.

x