Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 14. September 2018 Drucken

Rhein-Pfalz-Kreis

Zur Sache: Fakten zum Nahverkehrsplan

Der neue Nahverkehrsplan umfasst 140 Seiten. Es ist die dritte Fortschreibung des ersten Nahverkehrsplans, der 1998 erstellt wurde. Der zweite Nahverkehrsplan wurde vom Kreistag im Juni 2016 auf den Weg gebracht – auch damals lief das nicht ohne Diskussionen ab. Im Fokus stand eine bessere Anbindung der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim an die Stadt Ludwigshafen. Der dritte Nahverkehrsplan liegt jetzt vor. Kreise und kreisfreie Städte sind laut Gesetz Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr und damit dazu verpflichtet, einen Nahverkehrsplan aufzustellen. Er soll dann fortgeschrieben werden, wenn sich neue Anforderungen an den ÖPNV stellen, Mobilität sich verändert. Der Nahverkehrsplan bildet ab, wie die aktuelle Situation ist und was sich verbessern muss. |btw

Ludwigshafen-Ticker