Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 18. Februar 2018 - 13:30 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Waldsee: 49-Jähriger mit Barhocker bei Schlägerei schwer verletzt

Das Schnorren einer Zigarette soll laut Polizei Anlass für die Schlägerei in einer Waldseer Kneipe gewesen sein. Foto: DPA

Das Schnorren einer Zigarette soll laut Polizei Anlass für die Schlägerei in einer Waldseer Kneipe gewesen sein. Foto: DPA

Am Kopf schwer verletzt wurde ein 49-Jähriger am frühen Samstagmorgen, der bei einer Rangelei in einer Waldseer Kneipe schlichtend eingreifen wollte. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, dürfte der Grund des Streits unter den Männern das „Schnorren einer Kippe“ gewesen sein. Zwei Männer gerieten wegen einer Zigarette in Streit und begannen sich herumzuschubsen. Als der 49-Jährige aus Waldsee schlichtend eingriff, wurde er laut Polizei von einem 22-Jährigen zunächst mit der Faust, dann auch mit einem Bar-Hocker attackiert und dabei am Kopf verletzt. Zuvor hatte der 49-Jährige selbst noch versucht, sich mit einem Bar-Hocker zu wehren. Da der Täter flüchten wollte, verschloss ein weiterer Anwesender die Tür der Kneipe. Der 22-Jährige schlug daraufhin laut Polizei mit dem Bar-Hocker die Fensterscheibe neben der Eingangstür ein und flüchtete nach draußen. Die Beamten ermittelten kurze Zeit später seine Personalien. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen schwerer Körperverletzung. |jel

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Ludwigshafen-Ticker