Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 23. November 2016 Drucken

Ludwigshafen: Lokalsport

Sportnotizen: Handball: Lars Röller im Nationalteam

Lars Röller, einst Nachwuchshoffnung des Handball-Zweitligisten TSG Friesenheim, der seit der Saison 2015/2016 das Trikot des A-Jugend-Bundesligisten SG Kronau-Östringen trägt, kehrt wieder in die Jugend-Nationalmannschaft zurück. Der 17 Jahre alte Kreisläufer aus Mutterstadt erhielt in diesen Tagen eine Einladung von Bundestrainer Jochen Beppler zum Lehrgang des Deutschen Handball-Bundes vom 11. bis 15. Dezember in Berlin. Am 14. Dezember trifft Deutschland in Berlin auf Polen. Für Röller wäre es das dritte Länderspiel.

Die Rödersheimer Raketen des TV Rödersheim sorgten am Wochenende beim Kinderleichtathletik Pfalz-Finale in Kaiserslautern für Furore. Die Nachwuchssportler von Coach Michael Schaible holten sowohl in der U8 als auch in der U10 souverän die Titel. Die Jüngeren gingen in den Disziplinen Einbein-Hüpfer-Staffel, beidarmiges Stoßen, 30-Meter Hindernis-Sprint-Staffel an den Start. Die älteren Raketen mussten im Hoch-Weitsprung, 40-Meter-Sprint, Medizinball-Stoßen und in der 40-Meter-Hindernis-Sprint-Staffel ran. Mit den speziellen Kinderleichtathletik-Disziplinen möchte der Deutsche Leichtathletikverband seit 2013 die Nachwuchssportler auf den klassischen Leichtathletik-Disziplinenkanon vorbereiten. U8: Max Bitterwolf, Milo Fruth, Madelene Klein, Zoe Ostermayer, Louis Pinno, Monja Pommeranz, Jamie Riedel, Luise Schmid, Sarah Voigt, Chiara Weber, Elias Weber - U10: Marco Angel, Kai Baumbauer, Johanna Benjak, Levin Gutensohn, Fabian Koob, Lian Metzger, Paul Pinno, Bastian Rieger, Lennert Schmid, Jule Schwarz, Naomi Weber.

Dominik Kneip vom ESV Ludwigshafen hat bei den südwestdeutschen Judo-Meisterschaften in Wiesbaden den dritten Platz in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm belegt. Bei den Pfalzmeisterschaften in Speyer wurde Kneip in der Klasse -73 kg Zweiter. Beim Wormser Nibelungen-Turnier haben Mira Rahmoun (Altersklasse U10/40 kg), Jihane Rahmoun (27 kg) und Jasmin Schardt (48 kg) jeweils das Turnier gewonnen. Christoph Zeiser belegte den dritten Platz (U12/-34 kg). Beim Katana-Turnier in Bürstadt sicherten sich Amira und Jihane Rahmoun (beide U11) den Turniersieg. Donovan Müller (ebenfalls U 11/-44 kg) gewann Bronze. Alle Judoka kommen vom ESV Ludwigshafen.

 

|wij

Ludwigshafen-Ticker