Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 21. Dezember 2016 Drucken

Mannheim und Region

Mannheim: Polizisten sichern Weihnachtsmärkte

Die Mannheimer Polizei will die Weihnachtsmärkte in der Stadt besonders schützen und ihre Präsenz in der Innenstadt deutlich erhöhen. Das hat Polizeipräsident Thomas Köber gestern Nachmittag angekündigt. Auch wenn er davon ausgeht, dass ein Anschlag mit einem Lastwagen wie in Berlin auf den Mannheimer Weihnachtsmärkten aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht möglich sei, sollen vor allem die Zugänge ab sofort besonders gesichert werden. Mit Polizeiautos sollen Barrikaden errichtet werden, Beamte mit Maschinenpistolen an mehreren Stellen patrouillieren. Bei einem Terroranschlag am Montagabend auf einem Weihnachtsmarkt in der Nähe des Kurfürstendamms im Herzen von West-Berlin kamen zwölf Menschen ums Leben und wurden 48 Männer und Frauen zum Teil schwer verletzt. |büg

Ludwigshafen-Ticker