Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 06. Juni 2019 - 12:05 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Ludwigshafen: Stefanie Heinzmann und Juli kommen zum Stadtfest

Stimmgewaltig: Stefanie Heinzmann. Foto: Dpa

Stimmgewaltig: Stefanie Heinzmann. Foto: Dpa

Zwei Frauen sind neben der weltweit erfolgreichen finnischen Rock-Pop-Band Sunrise Avenue die weiteren Top-Acts beim Ludwigshafener Stadtfest, zu dem vom 27. bis 30. Juni über 200.000 Besucher rund um die drei Großbühnen in der Innenstadt erwartet werden. Das haben die Organisatoren am Donnerstag angekündigt. Die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann (30) wird beim 27. „Spektakulum“ ebenso auftreten wie die deutsche Formation Juli. Heinzmann (aktueller Hit: „Mother’s Heart“) wurde als Siegerin eines Casting-Wettbewerbs bekannt, der 2007/08 innerhalb von Stefan Raabs Fernsehshow TV total ausgestrahlt wurde. Sie erhielt Auszeichnungen wie den Echo, den Comet oder den Swiss Music Award und war bereits mit internationalen Musikern wie Joss Stone und Lionel Richie am Start.

Juli singt am Samstag

Ihre erste Single „Perfekte Welle“ katapultierte Juli vor 15 Jahren gleich nach ganz oben: Sie hielt sich über ein halbes Jahr in den deutschen Charts. Die Pop-Rock-Band aus Gießen wurde in der heutigen Form im Jahr 2001 von Eva Briegel (40), Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas Herde und Marcel Römer gegründet.

Heinzmann betritt am Freitag, 22.15 Uhr, die Bühne am Berliner Platz. Juli singt am Samstag, 20.45 Uhr, vor Sunrise Avenue um den 43-jährigen Frontman Samu Haber (ab 22 Uhr).
Beim Stadtfest wird dreieinhalb Tage lang Live-Musik bei freiem Eintritt geboten. Pre-Opening ist bereits donnerstags ab 20 Uhr mit einem Klassik-Open-Air der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. „Hinterm Horizont“ lautet das Motto, angelehnt an den 30. Jahrestag des Mauerfalls. |ier

Ludwigshafen-Ticker