Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 19. Juni 2018 - 11:18 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Ludwigshafen: Ohne Führerschein Radfahrerin angefahren

Die Radlerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Die Radlerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Ein Autofahrer ohne Führerschein hat am Montagnachmittag in Mundenheim eine rote Ampel übersehen und eine Radfahrerin angefahren. Laut Polizei ereignete sich der Unfall um 16.35 Uhr in der Bruchwiesenstraße. Obwohl der 49-jährige Transporterfahrer eine Vollbremsung einleitete, konnte er seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und erfasste die 40-jährige Radfahrerin. Die Frau klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen in Bein und Hüfte und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer zeigte einen Wert von 0,15 Promille. Es stellte sich heraus, dass der 49-Jährige seine Fahrerlaubnis auf Grund von Alkoholkonsum bereits vor Jahren verloren hat. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. |mix

 

 

Ludwigshafen-Ticker