Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 14. September 2018 - 15:35 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Ludwigshafen: Fahrradfahrer stirbt nach Unfall mit Straßenbahn

Aus bisland unbekannter Ursache ist der Fahrradfahrer gestürzt. Foto: hest

Aus bisland unbekannter Ursache ist der Fahrradfahrer gestürzt. Foto: hest

(Aktualisiert 17.38 Uhr): Im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim ist am Freitagnachmittag um 15.03 Uhr ein 40-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall mit einer Straßenbahn tödlich verunglückt. Laut Polizei ist der Radfahrer aus bisher ungeklärter Ursache gestürzt und wurde direkt nach dem Sturz von der Straßenbahn erfasst. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und wird entsprechend betreut. Die Berufsfeuerwehr war zur Bergung des Opfers am Unfallort. Ein Gutachter soll die genaue Unfallursache klären. Erste Untersuchungen vor Ort ergaben jedoch keine konkreten Hinweise. Weitere Untersuchungen – auch an der Straßenbahn – wird es wohl erst am Montag geben. Wegen des Unfalls war die Raiffeisenstraße zwei Stunden lang bis 17.10 Uhr für den Verkehr gesperrt. Auch der Straßenbahnverkehr der Linie 4 war in beide Richtungen unterbrochen. Die Züge können jetzt aber wieder fahren. Laut RNV kann es jedoch noch einige Zeit dauern, bis sich die Fahrzeuge wieder im Plan befinden. Es müsse vorübergehend mit Verspätungen gerechnet werden. |ax

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Ludwigshafen-Ticker