Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 17. September 2019 - 12:31 Uhr Drucken

Ludwigshafen-Ticker

Ludwigshafen: Betrunkener beschädigt mehrere Fahrzeuge

Drei Verfahren kommen nun auf den Betrunkenen zu.

Drei Verfahren kommen nun auf den Betrunkenen zu. ( Foto: adh)

Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubten Entfernen vom Unfallort sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis – das ist das Ergebnis eines Polizeieinsatzes vom späten Montagabend im Hemshof. Gegen 23.45 Uhr hatten sich Zeugen gemeldet und berichtet, dass in der Ganderhofstraße ein Autofahrer beim Ausparken mehrere Fahrzeuge beschädigt habe und nun flüchten wolle. Die Polizisten konnten den Flüchtenden jedoch schnell ausfindig machen. Der 33-Jährige wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass er gar keinen Führerschein hat und zudem stark betrunken (2,24 Promille) war.

|ax

Ludwigshafen-Ticker