Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 18. Dezember 2019 Drucken

Rhein-Pfalz-Kreis

Limburgerhofer Unterwasserfotograf erfolgreich beim internationalen Fotowettbewerb

Von Doreen Reber

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich Tiere wie die Karettschildkröte wohl.

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich Tiere wie die Karettschildkröte wohl. (Foto: Caballero/frei)

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich Tiere wie der Riesenmanta wohl.

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich Tiere wie der Riesenmanta wohl. (Foto: Caballero/frei)

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich viele Tiere wieder wohl. Sascha Caballero hat etliche fotografiert und Ranger wie Angelique Songco schützen das Riff.

Im Atoll des Tubbataha-Riffs fühlen sich viele Tiere wieder wohl. Sascha Caballero hat etliche fotografiert und Ranger wie Angelique Songco schützen das Riff. (Fotos: Caballero/frei)

Manchmal ist der Augenblick für ein Foto perfekt – genau das hat der Unterwasserfotograf Sascha Caballero erlebt. Sein Bild von einer Echten Karettschildkröte wurde bei Foto-Wettbewerben mehrfach prämiert – jetzt steht der Limburgerhofer damit im Halbfinale eines internationalen Unterwasser-Fotowettbewerbs. Da bleibt sogar ihm mal die Luft weg.

Es gibt Fotos und es gibt Fotos. In unserer digitalen Welt werden Bilder in Massen konsumiert. Auch Unterwasser-Fotografien gibt es zuhauf, oft gönnt der Betrachter dem Bild nur ein paar Millisekunden, dann wischt er zum nächsten. Nicht so bei der Karettschildkröte, die Sascha Caballero (47) im Tubbataha-Riff nahe der philippinischen Insel …

Ludwigshafen-Ticker