Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 15. November 2019 Drucken

Rhein-Pfalz-Kreis

Ein Kreis mit vielen Facetten

Neues Kreisjahrbuch vorgestellt – 25 Beiträge aus Kultur, Geschichte und Alltagsleben in der 36. Auflage

Von Christine Kraus

Insgesamt 20 Frauen und Männer aus dem Kreis haben in die Tasten gegriffen und zum neuen Kreisjahrbuch beigetragen.

Insgesamt 20 Frauen und Männer aus dem Kreis haben in die Tasten gegriffen und zum neuen Kreisjahrbuch beigetragen. (Foto: krx)

Es ist wie jedes Jahr: Wenn man erst einmal anfängt, im Kreisjahrbuch zu blättern, hört man nicht mehr auf zu lesen. Auf 136 Seiten haben elf Frauen und neun Männer im Alter von 18 bis über 80 Jahren 25 Beiträge geschrieben. Am Mittwoch wurde Band 36 der Reihe im historischen Rathaus in Assenheim vom Kreisbeigeordneten Manfred Gräf (CDU) und Paul Platz, Leiter des Kulturbüros Rhein-Pfalz-Kreis, vorgestellt.

Zu entdecken gibt es auch dieses Jahr viel. Besonders fasziniert waren Platz und Gräf von einem Projekt der Schifferstadter Malerin und Kunsthistorikerin Karin Bury. Sie hat mit der Malgruppe „Molemol“, die aus Bewohnern der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt besteht, einen Hausaltar für die Lebenshilfe gefertigt. Die Entstehungsgeschichte des …

Ludwigshafen-Ticker