Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 24. November 2017

15°C

Montag, 25. Juli 2016 Drucken

Rhein-Pfalz-Kreis

Abschied von einem Denkmal

Eigentlich wollte die evangelische Kirchengemeinde in Limburgerhof den Tambour, den charakteristischen Dachaufbau des Gotteshauses, sanieren. Doch nun ist alles ganz anders gekommen. Denn das denkmalgeschützte Bauteil ist so marode, dass es abgerissen und neu errichtet werden muss – schweren Herzens. Der Beton der Stützen bröckelt. Kosten von 300 000 Euro stehen im Raum. Die Finanzierung ist unklar.

Von Ulrike Minor

 

Limburgerhof. „Geplant, gestoppt, gecancelt“ – so umschreibt Pfarrerin Martina Kompa den recht wechselhaften Verlauf der vergangenen Wochen. Seit gut einem Vierteljahr bereits ist der Tambour, durch dessen großflächige Scheiben bisher Licht …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Ludwigshafen-Ticker