Landau Walsheims Ortsbürgermeister Klaus Degen tritt nach 18 Jahren zurück

91-95579368_degen.jpg
Die Nachricht platzte am Dienstagabend wie eine Bombe in die Bürgermeister-Dienstbesprechung der Verbandsgemeinde Landau-Land: Im 580-Einwohner-Dorf Walsheim muss ein neuer Ortsbürgermeister gefunden werden. Der seit 18 Jahren amtierende Klaus Degen (parteilos) hört Ende März auf. Wie der 67-jährige frühere Kripobeamte auf Anfrage mitteilte, hätten ihn gesundheitliche und familiäre Gründe zu dem Schritt bewogen. Mit Knatsch oder Verärgerung habe sein Rücktritt nichts zu tun. Die Wahl eines Nachfolgers soll am 11. Juni stattfinden.