Landau Stadt legt 4,5 Kilometer Datenleitungen in Schulen

c83721a9-ad6e-445f-aff9-f31119730c9a

Das Gebäudemanagement der Stadt Landau hat in den Schulen rund 4,5 Kilometer Datenleitungen im vergangenen Jahr verbaut. Das teilt die Stadtverwaltung mit. An fünf Schulen wurden außerdem 240 Datendosen gesetzt , 650 Meter Starkstromkabel eingezogen, 150 Meter Kabelkanal angebracht, 130 Meter Deckenbretter demontiert und wieder montiert, 100 Steckdosen gesetzt und 40 WLAN-Antennen montiert, heißt es weiter in der Mitteilung. Die Mittel stammen aus dem Digitalpakt Schule.