Landau Schwarzarbeit: 14 Bußgeldverfahren eingeleitet

5fb17600858bff04

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) hat vergangenes Wochenende bundesweit Hotels und Gaststätten stichprobenartig geprüft. Auch in Landau waren Kräfte von Zoll, Landesfinanzverwaltung und Ordnungsamt im Einsatz. Unter anderem wegen Verdachts des illegalen Aufenthalts bzw. der illegalen Beschäftigung von Arbeitnehmern habe die FKS in Landau infolge der Kontrollen 14 Bußgeldverfahren eingeleitet, teilt das Hauptzollamt Saarbrücken auf Nachfrage mit.

x