Venningen Reh von Auto erfasst

5f9d6a005d7f86a9

Auf der K 6 zwischen Venningen und Altdorf kam es am Montag gegen 17.30 Uhr zu einem Wildunfall. Laut Polizei wurde ein querendes Reh von einem Auto erfasst. Nach dem Zusammenstoß rannte das verletzte Tier in den angrenzenden Wingert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Polizei appelliert: Bei plötzlichem Wildwechsel sollte abgebremst und die Fahrspur gehalten werden. Danach ist die Unfallstelle zu sichern und die Polizei zu verständigen.