Nachruf Pastor Gerhard Heinzmann gestorben

Gerhard Heinzmann
Gerhard Heinzmann

Pastor Gerhard Heinzmann ist in der Nacht auf Montag im Alter von 81 Jahrenan den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben. Das teilt Heinzmanns Sohn Michael Heinzmann mit.

Der Pastor hat sich unter anderem gegen Antisemitismus und für Sinti und Roma eingesetzt. Heinzmann stand über Jahre hinweg mit seinem Infostand samstags auf dem Rathausplatz und hat auch für den „Landauer Wald für Israel“ Spenden gesammelt. Der Wald der deutschen Ländermit 5000 Bäumen ist 2016 in der Wüste Negev im Süden Israels eingeweiht worden.

Heinzmann war Mitbegründer der Partei Bibeltreuer Christen und bis 2005 Bundesvorsitzender.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x