Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Obachlosenunterkunft für Familien zumutbar?

Neben persönlichen Gegenständen durften die Kinder ein paar Spielzeuge behalten.
Neben persönlichen Gegenständen durften die Kinder ein paar Spielzeuge behalten.

Eigentlich gibt es in Landau eine Unterkunft für Obdachlose am Prießnitzweg. Doch Familien werden in einer Wohnung im Stadtgebiet untergebracht. Warum? Und ist das zumutbar?

In einem Landauer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rmifaleesnauhihM tsi ide ergwnuVdrune rg:;szog&il trerbiMtiea sed nOmgrssandtu uegsinfceabiht edn ngiuzE ienre miailFe ni sad dea&emlb;uGu. Das ehictrbte eine bNchirana rde ZRL.EAIPFNH ieD Fura udn red ndStroat sde bees;l&mauGdu idsn der inRoatdek nk,nbaet eedwnr hire brea sua dml&rnn;Gueu der

x