Südpfalz Nur noch fünf Corona-Infektionen in Südpfalz

Wer Maske trägt, schützt seine Mitmenschen.
Wer Maske trägt, schützt seine Mitmenschen.

Die Corona-Lage in der Südpfalz hat sich weiter entspannt. Es gab keine Neuinfektionen. Nach aktuellem Stand (Freitag, 12 Uhr) bleibt es in Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße bei zwei noch aktiven Infektionen. Insgesamt hatten sich 229 Menschen nachweislich infiziert, 222 sind gesundet, fünf gestorben. Im Kreis Germersheim sind die noch aktiven Ansteckungen um eine auf noch drei zurückgegangen. Dort sind von 200 Infizierten sechs gestorben und 191 wieder gesundet.