Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Landau: Grüne gegen weitere Erdölförderung im Oberrheingraben

Bei Landau nicken bereits viele Pferdekopfpumpen zur Ölförderung. Weitere Bohrungen lehnen die Landauer Grünen ab.
Bei Landau nicken bereits viele Pferdekopfpumpen zur Ölförderung. Weitere Bohrungen lehnen die Landauer Grünen ab. Archivfoto: Wintershall

Die Landauer Grünen sprechen sich gegen eine weitere Förderung von Erdöl in der Südpfalz aus. Sie hatten sich auf ihrer jüngsten Vorstandssitzung des Kreisverbands über die zwischen Offenbach und Herxheim geplante Erkundungsbohrung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

orienmitrf nud zuad edGr nvo der sua aegnneled.i ieD ngenuAhlb stetercrk cshi arbe uhac ufa eojePtkr bei tttrOtsdea dun eeeSh.hcwimng sE heset zu dsas mi eallF enier uGmegihngne teirewe hltkecBgienieehr gcewkte nud trieeew ieerAzn nnioIseittnev ni dei oislerfs in der fnghfsaece

riw ide iagiirnietBütrve in emihr tsga aeL Hrbddeeeir, etnodsVirez sed eaudanLr basr.venediKsre iteeZn dse tKlsomatndsian sti se eni cfsealhs eehcn,Zi iwehirnte na rde isflesor eiD reeOnibigrnrhoe eis inese erd am itstedecnh tesdnieblee tebiGee dsuanhstcDel mti mieen der Gtswuerrsainrldee oa,urEsp den es dtnbneiug udn rgonarvig zu tlee.g Asu dmiees Gunrd dnfeorr sauadLn sads etIveiotnsinn serseb in enabrueerre etosl.ln ineE etnegidkwNtio end nirtewee busAua rdeo agr tewerie ni der nehse sie tcnh.i cmeiehhsi ndPrkiuoto telites mit emeni lteiAn ovn edager lma deir rotPezn ma shdtuecen eiennk evnteealnr gtraeBi urz envS amrepK,e tnreoiszredV edr Ludnreaa hcau dre ewVsrei ufa eid raeehaghljnnzte arTntidoi der in edr tamch se thnic :bersse Heir iwrd ehno otN ied ovn udn-Gr nud Twrirsaknes in auKf me.noenmg sE smus rlak edw,rne dass die von rlEöd in rerunse geiRno keeni Znkfuut

aNch raseempK naegnbA hentse dei huac der eist hennhtzeaJr unednaelf drcuh tlesnralhWi bie unLaad isrihctk neehs arbe izderet kamu ufa maklemnruo neEbe. eSi nbeah dsa hTame rbea an hrei aktaLrdasnngifto irwihe.cegettre eWi elewrtidoh ,ciehetbrt acuh lsetnhriWal eweetir Bunneorgh mi dlFe nuaadL. Dsa rnmtneUeehn eatth 7201 senbie ehoWnc agnl dsa une nreedknu easlsn udn bedia redi teelloienzp neue sörtlFrlnedee in dne anregkneuGm nov hWlasmie, ßrdufoN udn mhemDami fdn.gueen ereiWte drie el.ngfo

x