Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Landau: Grüne gegen weitere Erdölförderung im Oberrheingraben

Bei Landau nicken bereits viele Pferdekopfpumpen zur Ölförderung. Weitere Bohrungen lehnen die Landauer Grünen ab.
Bei Landau nicken bereits viele Pferdekopfpumpen zur Ölförderung. Weitere Bohrungen lehnen die Landauer Grünen ab. Archivfoto: Wintershall

Die Landauer Grünen sprechen sich gegen eine weitere Förderung von Erdöl in der Südpfalz aus. Sie hatten sich auf ihrer jüngsten Vorstandssitzung des Kreisverbands über die zwischen Offenbach und Herxheim geplante Erkundungsbohrung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiftnroirm nud zuad reGd Mleülr nov rde sau glnaeniee.d Die bneAulhng rcrtetkse hics erba chua ufa rjeketPo ebi tedstaOttr nud g.hehcemniSwe Es thees zu assd im laelF ernie Gneemignhgu weertie teheiBelrekingch egwktec und tereewi eAzrine nivtIsieentno in dei efisrosl in der pfdlzaSü fhsafecnge

wir die in rhmei tsag Lae e,eedHrdbir reVesitdzno sed Lnearuda eK.absrendrsiev Ziente dse attisoansdnmlK tis se eni elscsfah ehei,cnZ rewenihti na erd ferislso Die neigerbOeinrroh sie nsiee der am etstenhdci neesbiedtle btGeiee uleDhsastcdn itm eimen red dGlsreuretwriasen rspoEua, ned es ugnedbint nud rovgnargi uz .gteel suA edsemi uGdnr rnfdeor aausnLd Gnür,e assd sIeiionttevnn seerbs in nbereerruea fnlßiee tosl.nle inEe netiogwiktdNe rfü den riewtnee ubsauA oedr gar tweeeri ni der esenh ies ihtc.n ceihmiesh ouPtinrdok ieettls itm imene liteAn vno areedg mal rdei ntzoePr am ndetescuh nneiek reatvelnen Bgeirat uzr nveS rpe,emaK serezrVdoitn erd aenuadLr hacu edr wrseieV auf ide nhrngtzejeeaalh itniTdoar edr ni erd chtma es hintc ersesb: reHi driw oneh Not ied rfueänhgGd ovn dG-run dnu asTkiserwnr ni Kufa ongmme.en Es susm rlak ee,dnwr dsas die nov in runerse eoingR kenei unZufkt

hcN a mprKseae nbAenga nshete ide huca der etsi rhntehezanJ lduaeefnn cdhur hsanellirWt eib Laaund ikhicsrt hsene ebar idrzeet kmua fau ourmaknlme eebnE. Sie naheb sda aTmeh bear an ireh agiaatkrsnotLnfd eceerttewhigri. eiW hreltowedi tbrehcti,e ätegrw acuh sarltliWhne witeeer ornenBugh im eldF a.uLnad aDs entnemUenrh tteha 7012 esineb Weocnh algn das une dennekur slanes dnu diaeb iedr tlzeneepiol uene in nde enuaGnmgker vno s,amWlhie und mhamDmei udfgene.n eeWrtei drie ef.gonl

x