Landau Karikatur der Woche: Manchmal will man nichts mehr von Corona hören ...

print_kw 42-2 ld ritter

Nahezu täglich neue Ver- und Gebote, komplizierte und unklare Regeln, mal Vorschriften, mal nur dringende Empfehlungen, Alleingänge von einzelnen Bundesländern, von Gerichten gekippte Auflagen, Streit über Bußgeldhöhen und gefühlt nur sehr wenige Kontrollen sämtlicher Vorgaben sowie steigende Infektionszahlen, die wir hinter uns gelassen glaubten – da kann es dem Deutschen Michel schon mal zu viel werden. Dann kommt zu den vielen kreativen Möglichkeiten, eine Maske nicht korrekt zu tragen, eine weitere dazu. So sieht es unser RHEINPFALZ-Karikaturist.