Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Geplante Fahrradbrücke muss sich um Festung herumschlängeln

Der ungefähre Lageplan der Rad- und Fußgängerbrücke.
Der ungefähre Lageplan der Rad- und Fußgängerbrücke.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kritiker der neuen Brücke für Radfahrer und Fußgänger über Maximilianstraße und Bahn hoffen darauf, dass die Denkmalpflege das Projekt noch stoppt. Tatsächlich hat die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) der Stadtverwaltung geschrieben: „Aus den genannten Gründen kann die Direktion Landesarchäologie den im Rahmen der Machbarkeitsstudie vorgelegten Konzepten nicht zustimmen.“ Doch das ist nicht das letzte Wort.

Die Brücke an der Queich liegt innerhalb der Festung Landau, die seit dem Ärger um den Abriss des Festungswerks 38 im Wohnpark am Ebenberg für ein Neubauvorhaben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kpmletto terun aumtsczhnelDk ets.ht eoKktrn ;therblumru& eid u&rmlBu;kec shoolw end enau,aQcilhk sloa edn nwezcshi hehon Uerfrmeuna agessneftein a,uslusflF sla hcua ien r&gesozlisg; Voer,kwr die s,chlahmznea;m&mDuul ied teunr edm elhenemiag ;aergloamRdnlghubefia&nenh reeumttv wir.d sDeei its foirenns vno eebnodsemr eteesn,rsI sla rde Ei-n und sAsuals vno c&;nueaBmhl odre eFmun&;lusls emmir canhpkhSeuctw von nngFeeust rawne nud bneeredrso voSrchzuhrtunitgnec bdeftnure. ntretDis &ueeumtru;bqlr ide ekB;rclu&um nde lanokavtiraeiDns, tim med sda oerlfdV der Fesutgn ulfegtte nreewd nkoe.nt

iDe uEAis;KtGlgsle&l-ezeDn Spreye ttaeh arehd nohcs im aueFrrb 0122 ide dSatt arafud esigin,whnee sdsa redne anke;uc&uBeplmll&;runm den tutStzcasshu red Fgsteun nLaaud tdinqo;hcb&u ni neaeirdsuhrec d&W;iqeosleu ;bueclcesn&ikurtimg.h aelScm&u;hlhicd iiEfngfer nel&thutma; uz elubben,rntei dun ovr jelecingh s&nllgEsi-rciz;hgsue und aaz&hin;useamnlmgB im erihBce der hmlDznhmumaelc&;sau euul&ms;ms neie lcaegaihh;oor&umcsl Segnoda uhdrc ide ms&dnagieohloluceLraa; gro.nflee

einE von rdie nrataiVne v

x