Rohrbach Feuer zerstört sieben Fahrzeuge auf Firmengelände

20181024_161505

Ein Großbrand hat am frühen Sonntagmorgen in Rohrbach sieben Fahrzeuge zerstört. Nach Angaben der Polizei war das Feuer aus noch unbekannter Ursache gegen 3.45 Uhr auf einem Firmengelände in der Hauptstraße 90 ausgebrochen. Es handelt sich dabei um einen großen Handel mit Nutzfahrzeugen, Staplern und Baumaschinen. Das Unternehmen handelt unter anderem mit ausgemusterten Postfahrzeugen und hat mehr als 1000 Fahrzeuge vorrätig. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 90.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Ludwigshafen unter der Rufnummer 0621 9632773 in Verbindung zu setzen oder eine E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu schicken.

x