Landau/SÜW Bauern wollen am Montag A65 und Bundesstraßen blockieren

Ein Teilnehmer einer Demo des Bauernverbands bei einer Demo in Berlin Mitte Dezember.
Ein Teilnehmer einer Demo des Bauernverbands bei einer Demo in Berlin Mitte Dezember.

Der Bauern- und Winzerverband sowie die Initiative „Land schafft Verbindung“ (LSV) Südpfalz wollen am Montag zum Start der Aktionswoche „Genug Ist Genug – Auftakt zur Bundesweite Aktionswoche gegen die Steuerwillkür der Bundesregierung“ umfangreich Verkehrsadern blockieren. Wie die Kreisverwaltung SÜW mitteilt, sollen die Zufahrten zur B272 (LD-Nord über Hochstadt zur B9), zur B10, B38 (Landau Richtung Bad Bergzabern über Impflingen) und zur A65 von 5.30 bis 10 Uhr blockiert werden. Davon betroffen sind auch die A65- und B10-Auffahrten im Bereich der Stadt Landau.

Mehr zum Thema lesen Sie hier

x