Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Amerikaner haben im Kalten Krieg Raketen auf dem Ebenberg in Stellung gebracht

Nike-Herkules-Rakete der US-Army auf dem Ebenberg bei Landau.
Nike-Herkules-Rakete der US-Army auf dem Ebenberg bei Landau.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Den Ebenberg kennen die meisten nur als Naturschutzgebiet und Heimat der Segelflieger. Dabei wurde das Gebiet fast 100 Jahre militärisch genutzt – zuletzt als Stützpunkt für Amerikaner und Franzosen. Heute erinnern Bruchstücke daran.

Als 1957 eine amerikanische Nato-Raketenbasis mit Abschussrampen auf dem Ebenberg errichtet wurde, befanden sich die Westmächte mitten im Kalten Krieg mit dem Ostblock. Zur Abwehr eines feindlichen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fAfgnsir bileipeessseiw uas der juotwnSieno erwndu rndu um ide Uhr alle wlugenbeneuFgg mi keriUsm auf rairahdRemnsc ettgriires.r Im trlaEfsnl esnltol neiihelfdc ezgguuFle mit kHkaeeRre-kn-eilsueNt &claildhcmu;uhsn mthegca een.dwr

oVn dre erAtib der nudr 002 nnotriiettase dnlatSeo sde 65. itshrunergeFeabmwgl ;sn&ahd BBite-tae,r iezstew Bnaltoial &shnd;a ekmeanb edi raeduanL chnit eilv mit. Es hetfel na aetKktnno swchneiz erd etesnhdcu gBmlu;nuo&rlkeev dnu dne mae,Akennirr nvo enden nru niegwe in erd aSdtt lbe.net

aCmp rduwe cnha ohamTs tsNa bmtnneaUn hsci sbeser lzneennunerk,en tatst nur f&uthmu;clgeli Usiesrm eibm bienrVoferha uz crenahs,eh gba se egaT rde nfneOfe lu;ru.&Tm hcoD ien iBkcl tnheri die unelsKis makeben unr eidztsSattp, e,ziPoil seed,Brunwh l;uge&mAgihenro edr l&;anoumerfcnssizh tutmlre&kta;efirnS ndu naeledeg al&uGet.s;m hneiZec rde uednctfashrF ollsten enestG neis ewi asd niaemsemeg sheeAninncd nriee eorT,t eid itm rusethc,de ehsiarciakemrn ndu mlrarnhiz;sueofsc& glageF ulgekuth;cmcs&m r.wa ucAh Renktae euwrd lileibrtgeiw ;rlgu&r.toumvfeh

nneEi ennoeebdrs Bseiew red eiam-aektuihdcr

x