Lokalsport Südpfalz Zum Fünften!

Die Grundschule Schwegenheim hat die stärksten Turner im Kreis. Beim Germersheimer Kreisturnfest in Wörth war ihre Riege wieder nicht zu schlagen. Zum fünften Mal in Folge siegte sie, diesmal mit 179,5 Punkten, und bekam von Wettkampfleiterin Eva Moßgraber den Wanderpokal. Auf den Plätzen: die Grundschule Bellheim (175) und die Grundschule Jockgrim (167,5). Teilnehmerurkunden erhielten die Grundschulen Hagenbach, Maximiliansau, Dammschule Wörth, Hatzenbühl und die Geschwister-Scholl-Schule Germersheim. Am Boden war Bellheim die beste Mannschaft, am Barren Schwegenheim, beim Sprung teilten sich Schwegenheim und die Dammschule den ersten Platz, am Reck Jockgrim und Bellheim, bei den Synchron-Rollen lag Bellheim vorne, bei den Synchron-Hockwenden Hagenbach.

x