Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TB Jahn Zeiskam bekommt einen früheren Nationalspieler

Zwei Dudenhofener gegen Sven Kronemayer (Mitte). Links Rami Zein, rechts Sven Philip Hoffmann in einem Spiel gegen Astoria Walld
Zwei Dudenhofener gegen Sven Kronemayer (Mitte). Links Rami Zein, rechts Sven Philip Hoffmann in einem Spiel gegen Astoria Walldorf II.

Sven Kronemayer spielte in der Jugend für den Karlsruher SC und dem U17-Nationalteam. Nach seinem ersten Profivertrag bremsten ihn Verletzungen aus. Im Sommer wechselt er zum TB Jahn Zeiskam. Der tritt am Sonntag gegen Mainz an.

In der Vergangenheit hießen die Gegner des Bellheimers Sven Kronemayer auf dem Fußballplatz nicht nur FC Bayern München, Eintracht Frankfurt oder 1. FC Kaiserslautern,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ondensr hacu alm neNerlddaie oerd r.Iasle iNamu&lhmlc; 102,8 als red mreulm;etutt&isrMl rlu;um&f end erlarurhsK CS ni erd nenlrBsdunJ-iagieuo psielet ndu ieb eiemn et-ireNiunoraTeiV-nnr in eiwz tinaPre fmr;&uul die uhdsecte U7ana1tahanitlNcmo-fsn zmu asztEni akm. a;db&Dsoqu awr chson iene

x