Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 19. November 2018 - 13:38 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Landau: Dealer am Hauptbahnhof auf frischer Tat ertappt

Ein Polizist auf der Landauer Wache hat den Mann erkannt. Foto: dpa

Ein Polizist auf der Landauer Wache hat den Mann erkannt. Foto: dpa

Die Bundespolizei hat bereits am Samstag gegen 17.30 Uhr einen Drogendealer am Landauer Hauptbahnhof festgenommen. Bei der Überprüfung stellte sich laut Mitteilung der Bundespolizei heraus: Gegen den 27-Jährigen lag bereits ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor.

Identität des Bruders angegeben



Bundespolizisten in Zivil hatten den Mann ohne festen Wohnsitz beim Drogenhandel beobachtet, bei der anschließenden Kontrolle durch uniformierte Kollegen wurden diverse Drogen gefunden. Auf der Landauer Polizeiwache hatte der Mann zunächst die Personalien seines Bruders angegeben, doch ein Landauer Polizist erkannte ihn. „Nach eindringlicher Nachfrage“, so die Bundespolizei, konnte die echte Identität des mutmaßlichen Dealers ermittelt werden. Den 27-Jährigen erwarten nun zusätzlich zur Haft Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen falscher Namensangabe.
|rhp/fare

 

 

Südpfalz-Ticker