Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 12. Juli 2018 - 15:25 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Landau: Brand zerstört Autowerkstatt

Der Werkstatttrakt dürfte ein Totalschaden sein. Foto: boe

Der Werkstatttrakt dürfte ein Totalschaden sein. Foto: boe

[Aktualisiert 19.15 Uhr] Bei Schweißarbeiten in einem Autoreparaturbetrieb in Landau ist am Donnerstagnachmittag ein Brand entstanden, der innerhalb kürzester Zeit die Werkstatt größtenteils zerstört hat. Die Feuerwehr ist um 13.48 Uhr alarmiert worden, Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer sagte gegen 14.30 Uhr, das Feuer sei weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr hat mit einem Teleskopmast angrenzende Gewerbehallen gekühlt. Sie konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Der Bürotrakt des Betriebes wurde durch Rauch beschädigt.

Mitarbeiter erleidet Schock

 

Nach Angaben von Maria Kammer, der Geschäftsführerin von Kammer – Die Karosserie- und Lackspezialisten, ist der Brand bei Schweißarbeiten an einem Auto entstanden. „Es hat geknallt und schon stand das Auto in Flammen“, sagte sie. Ihre Mitarbeiter hätten sich in Sicherheit gebracht und den Notruf gewählt. Ein Mitarbeiter habe einen Schock erlitten und Kreislaufprobleme. In der Werkstatt standen nach Kammers Angaben nur zwei Autos, normalerweise seien es sehr viel mehr. Kammer geht davon aus, dass die zahllosen Spezialwerkzeuge ersetzt und die Werkstatt abgerissen werden muss.

 

Die Löscharbeiten dauerten am Abend noch an, die Teilsperrung der Hainbach- und Horststraße wurde gegen 19 Uhr aufgehoben. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Die Feuerwehr war mit 42 Kräften und elf Fahrzeugen vor Ort, darunter der gemeinsame Gerätewagen für den Atemschutz aus Herxheim, den sich Landau mit dem Kreis SÜW teilt. Wegen des Brandes war die Hainbachstraße voll gesperrt, eine wichtige Stadteinfahrt aus Richtung Norden. |boe

Der neue Messenger Service



Südpfalz-Ticker