Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 05. August 2019 - 16:14 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Landau: Arzheimer Dorftreff Thema beim Bundespräsidenten

Antje Röper-Kintscher im Tante-Emma-Laden in Arzheim. ArchivFoto: van

Antje Röper-Kintscher im Tante-Emma-Laden in Arzheim. ArchivFoto: van

Antje Röper-Kintscher aus Arzheim ist zum Sommerfest von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Freitag, 30. August, nach Berlin eingeladen. Im Mittelpunkt des Bürgerfests im Schloss Bellevue und in dessen Schlosspark stehen das Ehrenamt und seine Bedeutung für eine lebendige Zivilgesellschaft. Röper-Kintscher ist als Vorsitzende von „Tante Emma Arzheim“ eingeladen. Dabei handelt es sich um einen Dorfladen mit angeschlossenem Treffpunkt, der „Tante Emmas Wohnzimmer“ genannt wird, in der Arzheimer Hauptstraße 40. Nähere Informationen zum Tant-Emma-Projekt im Internet unter www.tante-emma-arzheim.de. Im Januar war Dagmar Flörchinger für die Landauer Kinder- und Jugendfarm zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten eingeladen. Auch dabei war es um das Ehrenamt gegangen.

|boe

Südpfalz-Ticker