Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 16. Mai 2019 - 14:41 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Kapellen-Drusweiler: Häcksler verursacht Feldbrand

Feuerwehren aus fünf Orten mussten ausrücken, um den Brand in den Griff zu bekommen. Symbolfoto: Adrian Hartschuh

Feuerwehren aus fünf Orten mussten ausrücken, um den Brand in den Griff zu bekommen. Symbolfoto: Adrian Hartschuh

Auf einem Feld in der Nähe der Aussiedlerhöfe von Kapellen-Drusweiler in der Südpfalz ist am Mittwochnachmittag während der Feldarbeit ein Häcksler in Brand geraten. Das hat die Polizei mitgeteilt. Das Feuer griff auch auf das Feld über, auf dem Chinaschilf, eine Energiepflanze, angebaut wird. Neben der Feuerwehr von Kapellen-Drusweiler seien auch die Wehren aus Bad Bergzabern, Niederhorbach, Klingenmünster und Oberhausen ausgerückt, schreibt die Polizei. An dem Häcksler und dem Feld entstand Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt am Häcksler.

|efe

Südpfalz-Ticker